Privacy policy

smartChord does NOT collect, store or send any personal or personal identifiable information.

If smartChord gives the user the option to send an email to us,

  • it is always done by the users email app,
  • the content is completely revealed to the user,
  • the user has to send the email himself,
  • neither the content nor the users email address is passed to a third party.

 

 

Why does smartChord need permissions?

 

smartChord does NOT access any personal information on your phone!

  • The 'audio record' permission is needed for the tuner.
  • The 'vibrate' permission is needed to signal, that time is up (timer) or pitch is met (tuner).
  • The 'wake lock' permission is needed to prevent sleep mode while the metronome is playing.
  • The 'external storage' permission is needed to to read and write music files (e.g. MIDI).

 

 

Datenschutzerklärung

smartChord sammelt, speichert oder sendet keinerlei persönliche Daten oder Daten über die auf eine Person geschlossen werden könnte.

 

Wenn smartChord dem Nutzer die Möglichkeit bietet, eine Email an uns zu senden, dann

  • wird in jedem Falle die Email-App des Anwenders dafür verwendet,
  • der Inhalt dem Nutzer komplett offen gelegt,
  • muss der Nutzer die Email selbst absenden,
  • werden weder der Inhalt noch die Email-Adresse an Dritte weitergegeben.

 

 

Warum benötigt smartChord Berechtigungen?

 

smartChord greift auf keinerlei persönliche Informationen deines Smartphones zu! 

  • Die 'Audio' Berechtigung wird für den Tuner benötigt.
  • Die Berechtigung zum 'Vibrieren' wird lediglich zum einen für den Timer benötigt, wenn die Zeit um ist und für den Tuner, wenn die Saite gestimmt ist.
  • Die "Wake Lock" Berechtigung wird gebraucht, damit das Smartphone nicht ausgeht, während das Metronome läuft.
  • Zum Lesen und Schreiben von Musikdateien (z.B. MIDI) wird die Berechtigung für den Zugriff auf den externen Speicher benötigt.